Fotoooos

Gibt´s ab jetzt hier.

Veröffentlicht unter News

Unser 11. U.F.O. – schön war´s

Wieder einmal können wir auf einen großartigen Abend mit viel Spannung, Staunen und Schmunzeln zurückblicken. Neben den anwesenden Filmemacher_innen hatten die etwa 550 kinobegeisterten Gäste einen tollen Abend im ausverkauften WERK 2.

Die Fachjury (Ines Keerl, Florian Arndt, Michael Luda) kürte “Der Block” von Nadine Boller als besten Beitrag in der Kategorie „Nachwuchskurzfilm“. Die Gewinnerin kann ein Jahr lang die Creative Cloud der Firma Adobe nutzen.  Die Jury entschied sich zudem dazu, auch einen 2. und 3. Platz zu vergeben. So erhielten Johannes Kürschner und Paul Stephani von “Abgewickelt” seitens der Bastei Media GmbH ein 6-monatiges Abonnement der Adobe Creative Cloud. Yann Labry darf mit seinem Team von “Zu Besuch” mit den Sons of Motion Pictures GmbH (Leipzig) einen Film drehen.

In bewährter Manier durfte das Publikum aus den professionellen Filmbeiträgen 3 Gewinner bestimmen.

Der erste Platz ging dabei an das Drama „Schleierhaft“ von Tim Ellrich. An ihn geht ein Gutschein von Ludwig Kameraverleih im Wert von 1.500 Euro.

Die Satire „520012“ von Martin Mayntz und Patrick Saleh-Zaki erhielt den zweiten Patz. Martin und sein Team nahmen persönlich den Gutschein für Software im Wert von 300 Euro der Firma Mediaware entgegen.

Eric Giessmanns Animationsfilm „Typewriterhead“ wurde auf den dritten Platz gewählt. Er darf sich über eine Freiakkreditierung für das “Internationale Festival für Dokumentation und Animationsfilm (DOK)” sowie über ein Jahresabonnement der Zeitschrift “Film & TV Kameramann” im Wert von 90 Euro freuen.

Wir gratulieren allen Filmemacher_innen aufs Herzlichste!

Unser großer Dank geht an alle Helfer_innen, die diesen schönen Abend durch ihr Engagement ermöglicht haben sowie an unser treues Leipziger Publikum.

BIS ZUM NÄCHSTEN MAL.

Veröffentlicht unter News

Unseren Festivaltrailer 2016

gibts hier zum Ansehen. 

 

Veröffentlicht unter News

Entscheidung gefallen – das 11. U.F.O.- Kurzfilmfestival 2016 kann kommen

Es ist vollbracht

Aus mehreren hundert Kurzfilmen haben wir nun 16 Werke auserkoren, die in der großen Halle A des Werk 2 Leipzig am 16. Januar 2016 ab 20 Uhr als Leipzig-Premieren aufgeführt werden.

Auch dieses Mal erreichte uns eine bunte Vielfalt aus zahlreichen nationalen sowie internationalen Beiträgen von ganz unterschiedlicher Couleur und Machart. So werden u.a. bildgewaltige Dokumentationen, eine groteske Hommage an Mutter Natur, unterhaltende und zum Nachdenken anregende Animationen, Humoriges und gesellschaftskritische Themen auf die Leinwand gebracht.

Die drei Lieblinge unter den professionellen Kurzfilmen werden vom Publikum gewählt. Zudem wird wie im vergangenen Jahr auch eine Expertenjury den/die Gewinner/in aus der Kategorie Nachwuchskurzfilm wählen. Die Gewinner werden am Ende mit hochwertigen Sachpreisen belohnt.

Abgerundet wird das 11. U.F.O.-Kurzfilmspektakel durch die musikalische Begleitung von Ian Late & Band aus Berlin.

Get-together für (Nachwuchs-)Filmemacher_innen

Am Festivalsamstag bietet das Get-together  Vom Amateur zum Profi allen interessierten Nachwuchsfilmemacher/innen die Möglichkeit, mit Vertreter/innen aus der Filmbranche zusammen zu kommen. Im Format des World Cafés können Wissen, persönliche Erfahrungen und Ziele im Bereich (Kurz)Film ausgetauscht, diskutiert und weitergegeben werden. Denn Film(emachen) ist Miteinander.

Noch kein Geschenk zu Weihnachten?

Ein Ausflug in den Kurzfilmkosmos ist ohne Frage ein tolles Weihnachtsgeschenk: Dafür können ab Mitte Dezember die Vorverkaufsstellen im Werk 2 und Culton Ticket genutzt werden.

Veröffentlicht unter News, Uncategorized

Call for Entries 2016

U.F.O.s, fertig machen zur Landung!

Ab sofort könnt ihr eure unbekannten Kurzfilme für die Auswahl zum 11. U.F.O. Kurzfilmfestival am 16. Januar 2016 einreichen.

Wir freuen uns auf:

  • Kurzfilme jeglichen Genres
  • Maximallänge 15′
  • Fertigstellung innerhalb der letzten drei Jahre
  • bisher unprämiert und noch nicht in Leipzig öffentlich aufgeführt

Alle weiteren Bestimmung und das Einreichformular findet ihr hier.

Veröffentlicht unter News

Ehrenamtliche Mitstreiter_innen gesucht!

Der Wettbewerb um Unbekannte Film Objekte geht in die elfte Runde. Dafür nehmen die Vorbereitungen bereits ihren Anfang.
Wir suchen dringend Mitstreiter_innen, die Spaß daran haben, in unserem Team ehrenamtlich mitzuwirken und das U.F.O.-Kurzfilmfestival ein weiteres Mal entstehen zu lassen. Gesucht werden Interessierte für die technische Umsetzung und die Bereiche Sponsoring, Assistenz der Projektleitung und Vernetzung.

Bitte sendet uns bei Interesse eine kurze Nachricht an team@ufo-leipzig.de.

Wir freuen auf euch.

 

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter News, Uncategorized

Wir sagen Danke!

… euch, dem Publikum, für eure Neugier und euer ungebrochenes Interesse an unbekannten Kurzfilmobjekten, für euer Kommen, Staunen, Lachen, Diskutieren, Abstimmen, Feedback und Mitfeiern.

… allen Filmemacherinnen und Filmemachern, die ihre Werke bei uns eingereicht und damit das U.F.O.-Publikum begeistert haben.

… allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die uns bis zur letzten Minute tatkräftig unter die Arme gegriffen haben.

… Anna Gierden für die geistreiche und charmante Moderation.

… der Fachjury, die sich die Zeit und Muße genommen hat, den Sieger der Kategorie „Nachwuchs-/Amateurfilm“ zu küren, und den anwesenden Filmemachern wertvolle Kritik und Anregung gegeben hat.

… allen Sponsoren und institutionellen Unterstützern, die durch ideelle, dingliche oder finanzielle Hilfe dieses Kurzfilmfestival mitgetragen haben.

… Florian Arndt, Sebastian Gabriel und der gesamten Crew der Sons of Motion Pictures GmbH für ihr fabelhaftes Engagement, ihre verrückten Ideen, ihren Optimismus. Insbesondere für die Produktion des zweiten U.F.O.-Trailers und die fachkundige Leitung des diesjährigen Nachwuchs-Workshops danken wir euch ganz herzlich.

… dem Werk 2, in dessen Hallen sich die Kurzfilmliebhaber wohl fühlten und eine herrliche Geburtstagssause erleben durften. Danke für die organisatorische und technische Unterstützung.

… Zona Sur (das Jubiläums-Konzert war großartig!) und den DJs Peggy, Frank und Marco für eure Musik. Viva la fiesta!

Bis zum nächsten Jahr, wenn wieder schaurig schöne, spannende, ulkige, nachdenkliche und absurde Kurzfilmobjekte über Leipzigs Leinwand flimmern werden!

Veröffentlicht unter News

And the winners are…

Gratulation an die Gewinner der Jury- und Publikumspreise des 10. U.F.O. Kurzfilmfestivals!


Kategorie Nachwuchs/Amateure (Preis der Jury):

  • “Unten durch” von Friedrich Tiedtke

Unten durch

 

Kategorie Profis (Publikumspreise):

  • 1. Platz “Schritt für Schritt” von Florian Stiehler

Schritt für Schritt

  • 2. Platz “Unterholz” von Daniel Krueger

Unterholz

  • 3. Platz “The Big Shake” von Lucie Rico

The Big Shake

Veröffentlicht unter News

Trailer zum Festival 2015

Na, wart ihr am Abend vor eurem 10. Geburtstag auch so aufgeregt? Schaut mal unseren brandneuen Trailer an, so geht’s uns gerade…

Tausend Dank den Sons of Motion Pictures und allen Mitwirkenden!

Veröffentlicht unter News

Kurzfilm – Genre oder Sprungbrett?

Liebe Filmfreundinnen und -freunde,

zur Lage des Kurzfilms zwischen eigenständigem filmischen Genre und einer ‚Fingerübung‘ des Langfilms werden am 16. Januar 2015 Alina Cyranek (Filmemacherin, Leipzig), Frank Just (Kreatives Leipzig e.V.), Dr. Markus Görsch (Mitteldeutsche Medienförderung), Marco Gadge (Filmemacher, Leipzig) und Mike Brandin (Kurzsuechtig e.V.) auf dem Podium “Kurzfilm – Genre oder Sprungbrett?” diskutieren.

Es moderiert Florian Arndt (Sons of Motion Pictures GmbH).

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos hier.

Seid herzlich willkommen und freut euch auf eine spannende Diskussion!

Veröffentlicht unter News
21. Januar 2017
Save the date! Nächstes U.F.O.-Kurzfilmfestival am 21.01.2017 und wieder im Werk 2.